Aqueduct

VIBRATO

Beschreibung

Das Aqueduct verwendet eine kurze Delay-Line mit acht Modulationsmodi, um sanfte amp-artig schwellende Pitch-Wobbles, stetig kosmisches Pulsieren, schnelle Triller, schleimigen sonaren Wackelpudding, Whammy Bar Gewackel, Pitch Bends und alles andere, was dein Pitch-Warp-Gehirn sich sonst noch ausdenken kann, zu erzeugen. Mit acht wählbaren Modulations-Modi bietet das Aqueduct eine Vielzahl von tonhöhen-verändernden Vibratotönen, die an nahezu jede musikalische Situation angepasst werden können. Die Modi "Sine", "Triangle", "Ramp" und "Square" bieten eine bewährte Tonhöhenmodulation für Musiker, die ihrer Musik subtile und organische Texturen hinzufügen möchten. Der Zufallsmodus führt bei niedrigen Einstellungen zu einem "verzogenem Schallplatten-Effekt" und würfelt mit zunehmender Depth-Einstellung unvorhersehbare fette Pitch-Bends quer durcheinander. Für Anwender, die auf der Suche nach einem dynamischen und berührungsempfindlichen Vibrato-Erlebnis sind, ermöglichen die Envelope-Modi des Aqueduct die interaktive Kontrolle über die Depth, Rate und Tonhöhe des Vibratos, indem einfach härter oder sanfter angeschlagen wird. Darüber hinaus verfügt das Aqueduct auch über die proprietäre Flexi-Switch-Funktion von EarthQuaker Devices, mit der du im Handumdrehen zwischen Momentary Modus und traditionellem Latching wählen kannst.

Preis
239,00 €

Media

Videos

EarthQuaker Devices Aqueduct - Official Demo

EarthQuaker Devices Aqueduct - Demo Video - Guitar Bonedo

EarthQuaker Devices Aqueduct - Demo Video - Dennis Kayzer

EarthQuaker Devices Aqueduct - Demo Video - Pedals and Effects

Handbücher

Technische Daten

Tiefe
121 mm
Breite
64 mm
Höhe
57 mm
Gewicht
370 g
Schaltungsart
analog
Spannung
9V DC, center negative
Strom
68mA