JHS

Clover

BOOSTER
PREAMP

Beschreibung

Anfang 1984 veröffentlichte BOSS zwei seltsame neue Geräte unter dem Namen "The Pocket Series". Eines dieser Geräte war der FA-1 FET Preamp, der schnell seinen rechtmäßigen Platz unter den Klanglegenden fand, als The Edge of U2 ihn bei der Aufnahme von "Unforgettable Fire" verwendete und ihn in seine nachfolgenden Touring-Rigs stellte. Der Clover Preamp / Boost ist eine JHS Interpretation des FA-1, jedoch mit einigen zusätzlichen Funktionen, die diese erstaunliche Schaltung noch besser machen. Du wirst bei deinen Gigs nicht auf diesen glücklichen Tonformer verzichten wollen! Der Clover ist eine End-All-Preamp / Boost für akustische und E-Gitarren und Bässe. Der EQ ist einfach, kraftvoll und lässt keinen schlechten Klang zu. Während der Clover sich als Vorstufe / Boost für Dirt-Pedale auszeichnet, liegt sein Zauber darin, deinen Tube-Amp in den natürlichen Overdrive zu treiben. Mit dem EQ kannst du deinen persönlichen Sweet Spot einstellen, an dem dein Verstärker nachgibt. Schiebe deinen kleinen Low-Watt Amp in natürlichen Overdrive und Distortion oder finde Sounds in stärkeren Amps, die du noch nie gehört hast. Strat- und Tele-Spieler können mit dem Clover mehr Schlagkraft, Tiefe und Dynamik erreichen, wie sie mit Single Coil Pickups normalerweise nicht möglich sind, während Les Pauls und Humbucker Klarheit, Biss und Definition in Hülle und Fülle erlangen! Von Country, Rock, Metal bis hin zu Akustik… Der Clover deckt alles ab. Finde deinen unvergesslichen Tone mit dem Glück des Klees!

Preis
229,00 €

Technische Daten

Tiefe
124 mm
Breite
73 mm
Höhe
54 mm
Gewicht
270 g
Schaltungsart
analog
Spannung
9V DC, center negative
Strom
46mA